+++ Am Mittwoch, 27. März 2019, wegen Umbaumaßnahmen kein Stammtisch +++


Neues von unserer Feuerwehr und auf unserer Webseite

 

Neuigkeit                                        Navigation
Endlich ist es soweit: der Liefertermin für unser neues Fahrzeug TSF 44/1 wurde auf den 01.11.2019 festgelegt.  
Am 27.02.2019 hat unser Maschinist Kirner Josef "Da Kischä" seine Prüfung zum Gerätewart TSF in Regensburg mit Erfolg abgelegt.  
An unserem diesjährigen Stoßbullturnier haben sich 150 Teilnehmer (-31 gegenüber 2018) und 20 Mannschaften (-4) beteiligt. Siegerin der Damenwertung wurde Christine Riedl mit 73 Kegel. Sieger bei den Herren wurde mit 81 Kegel Anton Kiefersauer, der nunmehr auch die Bestenliste der Herren (seit 2008) anführt. Die Mannschaftswertung haben die Jachnara Kegler gewonnen. Damit gehen zwei der drei Wertungen in die Jachenau. Wir bedanken uns für die Sachspenden bei der Brauereigenossenschaft Reutberg und dem Frischemarkt Hainz aus Schaftlach..  

Wie bereits in den beiden Vorjahren haben wir beim Jachnara Stoßbuddlturnier wieder den 3. Platz von insgesamt 16 Mannschaften belegt. Die Piesenkamer Feuerwehr war mit fünf Keglern am Start. Unser bester Kegler in der Einzelwertung ist wiederum Sepp Mannhart auf Platz 24.

 

Der Feuerwehrverein Marienstein hat uns auch dieses Jahr finanziell unterstützt. Am 2. Dezember 2018 sind wir mit 11 Kameraden der Einladung zum Weißwurstessen gefolgt, bei dem uns Vorstand Karl Giglberger 500 EUR überreicht hat. Wir bedanken uns bei den Mariensteinern für die großzügige Zuwendung.

 
Neu hinterlegt sind der vorläufige Dienstplan für das 2019er Stoßbullturnier sowie die Vorschläge zur Mannschaftsbelegung. Wie im Vorjahr ist auch am Montag und Dienstag Kegelbetrieb. Am abschließenden Sonntag wird ab 14 Uhr eine Zusatzschicht angeboten. STOSS-BULL
Am Donnerstag, 22. November 2018, haben wir uns mit zwei Mannschaften oder 8 Mann am Dorflegeln der CSU Waakirchen im Kegelstüberl "Wiesers Bistro" in Waakirchen beteiligt. Bei 27 teilnehmenden Mannschaften haben wir die Plätze 13 und 16 belegt. Die errungenen Sachpreise werden am kommenden Mittwochs-Stammtisch "verköstigt".  
Wegen Terminüberschneidungen bei der Geistlichkeit findet die Mitgliederversammlung ausnahmsweise einen Tag früher als gewohnt und damit am Samstag, 5. Januar 2019 statt. Bitte vormerken und weiter sagen.  
Neu hinterlegt sind die Bilder von der Piesenkamer 1200 Jahrfeier am 23. September 2018 BILDER-
GALERIE

Am Montag, 6. August 2018, haben 10 Kameraden die Polizeiinspektion Bad Wiessee besichtigt. Polizeihauptmeister Robert Ruttkowski beantwortete alle unsere Fragen zum täglichen Dienstablauf und im Speziellen zur Zusammenarbeit mit der Feuerwehr. Im Anschluss konnten wir einen Blick hinter die Kulissen der Inspektion und auf die Ausstattung eines Dienstfahrzeuges werfen. Insgesamt ein sehr informativer Ausflug, der im Maximilian in Gmund seinen Ausklang gefunden hat..

BILDER-GALERIE

Dank einer Spende des Fördervereins Notarztgruppe Tegernseer Tal-Waakirchen steht der Piesenkamer Bevölkerung jetzt ein Defibrillator für den Notfall zur Verfügung. Er wurde am 23. Juli von Vorstand Ernst Albert übergeben. Der Defi ist an unserem  Gerätehaus in einem Wandkasten mit Heiz- und Kühlung angebracht. Die Elektroarbeiten wurden von unserem Kommandanten Matthias Strein, der auch den Kontakt zum Förderverein hergestellt hat, durchgeführt. Die Kamera zur Videoüberwachung und das Installationsmaterial wurden durch die Gemeinde Waakirchen und unseren Feuerwehrverein finanziert.

 

Am Sonntag, 8. Juli 2018 sind 11 Kameraden zum 150-jährigen der Feuerwehr Miesbach ausgerückt. Auch Ministerpräsident Markus Söder machte seine Aufwartung.

 

Am Sonntag, 10 Juni 2018, haben wir uns an der Segnung des neuen MZF 11/1 der Freiwilligen Feuerwehr Bad Wiessee beteiligt.

 

Am Freitag, 5. Mai 2018 haben wir uns an der Segnung des neuen VW Crafter 11/1 der Feuerwehr Waakirchen beteiligt. Nach dem Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Martin, der Segnung durch Pfarrer Fischbacher und den Grußworten von Bürgermeister Hartl, von KBI Limmer und von Kommandant Britz wurden wir noch in der Fahrzeughalle bewirtet. 

 

In der Ausschusssitzung am 8. April 2018 wurde beschlossen, wegen der am 23. September geplanten 1200-Jahrfeier die Ausrichtung unseres SÄÄfestes dieses Jahr auszusetzen. Nächster SÄÄfest-Termin ist somit Sonntag, der 25. August 2019.

 

Neu hinterlegt sind die Bilder zum Tischkegelturnier 2018 sowie Aufnahmen aus dem Vereinsleben der 80er und 90er Jahre. (pm)

BILDER-GALERIE

Sepp Gast hat ein sehenswertes Video vom Festsonntag 125 Jahre Schaftlach am 2. Juli 2017 veröffentlicht. Hier geht es zu Teil 1 und Teil 2. (pm)

 

Am Donnerstag, 8. März 2018, haben wir uns mit 9 Keglern am Tischkegelturnier der Jachnara Kegler beteiligt. Die Feuerwehr Piesenkam hat wie schon im Vorjahr den dritten Platz in der Mannschaftswertung belegt. Unser bester Kegler in der Einzelwertung ist Sepp Mannhart auf Platz 18. Hier die Ergebnisliste des Jachnara Stoßbuddlturniers. (pm)

 

Am 27.01.2018 fand im Cafe Altwirt eine Informationsveranstaltung zum am 23.09.2018 geplanten Festsonntag "1200 Jahre Piesenkam" statt. Jakob Pfeiffer jun. berichtete über die bislang vom Festausschuss geleistete Vorarbeit. Der Festausschuss rekrutiert sich aus Vertretern von Feuerwehr-, Burschen- und Schützenverein sowie der Kirchenverwaltung. Nach derzeitiger Planung schließt sich an die Feldmesse an einem aussichtsreichen Platz oberhalb von Piesenkam ein Festzug durch das Dorf an. Auf dem Seefest-Platz inmitten Piesenkams wird ein Festzelt aufgestellt, die Mittagsbewirtung übernimmt der SV Sachsenkam, Schänke und Kuchenbar werden durch die Vereine bestückt. Bürgermeister Hartl hat die Schirmherrschaft für das Jubiläumsfest übernommen, zu dem demnächst Einladungen an Vereine aus dem Gemeindebereich und Sachsenkam versandt werden. In erster Linie soll es aber natürlich auch ein Fest die Piesenkamer Dorfbevölkerung werden. Wer noch historisches Bild -oder Textmaterial sowie Wissenswertes aus der Geschichte Piesenkams für eine Chronik des Ortes beisteuern kann, soll sich bitte bei Jakob Pfeifer jun. melden. (pm)

 

In seiner Sitzung am 12.12.2017 hat der Gemeinderat Waakirchen über unseren Antrag vom 03.10.2017 auf Bezuschussung der Materialkosten zur Erneuerung der Sanitäranlagen in unserem Feuerwehrheim entschieden. Das Feuerwehrheim dient unter anderem als Ausbildungsstätte für den theoretischen Unterricht der aktiven Mannschaft. Der Gemeinderat hat einstimmig die volle Übernahme der Materialkosten bewilligt. Wir bedanken uns bei Bürgermeister Sepp Hartl, den Gemeinderäten, dem Finanzausschuss und der Verwaltung für die wohlwollende Begleitung der durchgeführten Sanierungsmaßnahme. (pm)

 
Anlässlich des 1. Piesenkamer Laterndl-Festes haben uns die Organisatorinnen Conny Pichler, Martina Schuster und Annette Bontemps eine Spende von 75 EUR zukommen lassen. Schade, dass es zur Premiere geregnet hat. (pm)  

Julian Matschuck (Stufe Silber) und Michael Mannhart (Stufe Gold-blau) haben am Samstag, 18.11.2017, in Holzkirchen am Wissenstest 2017 teilgenommen. Die Themen waren "Unfallverhütung in der Feuerwehr" sowie "Persönliche Schutzausrüstung und Dienstbekleidung". (pm)

 

Am 05.11.2017 wurde durch Karl Giglberger vom Feuerwehrverein Marienstein eine Spende über je 700 EUR an die Gemeindefeuerwehren aus Schaftlach, Waakirchen und Piesenkam überreicht. Wir bedanken uns bei den Mariensteiner Kameraden für die großzügige Unterstützung. (pm)

 
Martin Rieder hat am Freitag, 27.10.2017, die Ausbildung zum Gruppenführer an der Feuerwehrschule Geretsried erfolgreich abgeschlossen. (pm)  
Rechtzeitig zum SÄÄfest sind wir mit der Sanierung der sanitären Anlagen in unserem Feuerwehrheim fertig geworden. Unterstützt von einigen "Handlangern" haben Hubert Erhard (Fliesen), Matthias Strein (Elektro), Hans Hagleitner (Installation) und Martin Rieder (Holzarbeiten) nach Feierabend unser WC generalüberholt. Den vorher/nachher-Vergleich und weitere Bilder gibt es hier. (pm)

 BILDER-

GALERIE

Neu hinterlegt sind die Bilder zum diesjährigen SÄÄfest und zum Besuch des Rettungszentrums in Bad Tölz. (pm) BILDER-
GALERIE
Am Freitag, 1.9.2017, hat eine Löschgruppe unserer Feuerwehr die Leistungsprüfung "Die Gruppe im Löscheinsatz" erfolgreich absolviert. Wir gratulieren Edwin Haasakker, Hans Hagleitner, Flori Hauder, Andi Patzlsperger, Michael Mannhart, Sepp Kirner und Bernhard Mayer und bedanken uns bei Sepp Gast als Gruppenführer und Ausbilder sowie bei Detlef Baumert als Ergänzungsteilnehmer. Hier gibt`s Video und Bilder zur Prüfung. (pm)  BILDER-
GALERIE
Unser SÄÄfest am Sonntag, 27.08.2017 war wieder ein voller Erfolg. Bis auf einen kurzen Regenschauer am Nachmittag konnten die Besucher trocken und bei angenehmen Temperaturen das Fest bis in die Abendstunden hinein genießen. Unser Dank gilt allen Helfern und Kuchenspendern. (pm) SÄÄFEST