ACHTUNG: Am Mittwoch, 25.10.2017, werd im Feuerwehrheim das DFB-Pokalspiel RB Leipzig gegen Bayern München angeschaut


Neues von unserer Feuerwehr und auf unserer Webseite

 

Neuigkeit                                            Navigation
Am Freitag, 29.9.2017, haben wir uns durch Teilnahme an Trauergottesdienst und Beisetzung von unserem langjährigen Mitglied Kaspar Domning verabschiedet. Da Kaspar war im Jahr 1967 unter dem damaligen Kommandanten Alois Heckelsmüller Teilnehmer der ersten überhaupt von der Piesenkamer Feuerwehr durchlaufenen Leistungsprüfung. Eine Ehrung in der Mitgliederversammlung Anfang 2018 für 50-jährige Vereinszugehörigkeit war ihm leider nicht mehr vergönnt. (pm)  
Rechtzeitig zum SÄÄfest sind wir mit der Sanierung der sanitären Anlagen in unserem Feuerwehrheim fertig geworden. Unterstützt von einigen "Handlangern" haben Hubert Erhard (Fliesen), Matthias Strein (Elektro), Hans Hagleitner (Installation) und Martin Rieder (Holzarbeiten) nach Feierabend unser WC generalüberholt. Den vorher/nachher-Vergleich und weitere Bilder gibt es hier. (pm)

 BILDER-

GALERIE

Neu hinterlegt sind die Bilder zum diesjährigen SÄÄfest und zum Besuch des Rettungszentrums in Bad Tölz. (pm) BILDER-
GALERIE
Da Edi unterstützt bei der wöchentlich wechselnden Bewirtung unseres Feuerwehr-Stammtisches. (pm) TERMINE
Am Freitag, 1.9.2017, hat eine Löschgruppe unserer Feuerwehr die Leistungsprüfung "Die Gruppe im Löscheinsatz" erfolgreich absolviert. Wir gratulieren Edwin Haasakker, Hans Hagleitner, Flori Hauder, Andi Patzlsperger, Michael Mannhart, Sepp Kirner und Bernhard Mayer und bedanken uns bei Sepp Gast als Gruppenführer und Ausbilder sowie bei Detlef Baumert als Ergänzungsteilnehmer. Hier gibt`s Video und Bilder zur Prüfung. (pm)  BILDER-
GALERIE
Einladungsschreiben der FFW Miesbach zu ihrem 150-jährigen Bestehen hinterlegt. (pm) TERMINE
Unser SÄÄfest am Sonntag, 27.08.2017 war wieder ein voller Erfolg. Bis auf einen kurzen Regenschauer am Nachmittag konnten die Besucher trocken und bei angenehmen Temperaturen das Fest bis in die Abendstunden hinein genießen. Unser Dank gilt allen Helfern und Kuchenspendern. (pm) SÄÄFEST

Feuerwehr

         Notarzt

                Rettungsdienst